Home
Wer wir sind
Leistungen
Referenzen
Kooperationen
Mitgliedschaften
Kontakt
Technische Ausstattung
Anfahrt
Impressum


• Erfassung der Artengruppen Fledermäuse, Haselmäuse, Feldhamster und weitere zum geplanten Ausbau der Hochspannungsfreileitungen in Südhessen und Baden-Württemberg. 

• Gewässerberatung der Städte Bad Soden-Salmünster sowie Gewässerberatung der Städte Bruchköbel, Neuberg und Büdingen/ Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EU-WRRL) im Auftrag des Regierungspräsidiums Darmstadt
Referenz Gewässerberatung

• Ökologische Baubegleitung und Planung von Ausgleichsmaßnahmen für die Erweiterung von Umspannwerken im Auftrag überregional tätiger Stromnetzbetreiber und Energieversorger
Steckbrief Ausgleichsmaßnahme (Bitte klicken)

• Monitoring von Vogelarten (z.B. Bodenbrütern) im Zuge von CEF-Maßnahmen im Auftrag überregional tätiger Stromnetzbetreiber und Energieversorger

• Gewässer-Renaturierung Braubach und Säulbach im Auftrag der Stadt Maintal
Steckbrief (Bitte klicken)
Presseartikel (Bitte klicken)

• Kontrolluntersuchung Nidda-Wehr (Frankfurt- Höchst) im Auftrag der Stadt Frankfurt am Main
Steckbrief (Bitte klicken)

• Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP) und Umweltverträglichkeitsuntersuchung (UVU) zu geplanten Hochwasserrückhaltebecken an der Gründau bei Langenselbold

• Fischmonitoring zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie an Flüssen (u.a. Kinzig, Nidda) und an der Bundeswasserstraße Main

• FFH-Bewirtschaftungsplan "Obere Kinzig" sowie "Steinaubachtal" mit Umsetzungskonzept der EU-WRRL

• Fischbiologische Kontrolluntersuchungen der Kompensationsmaßnahmen an der
Bundeswasserstraße Main in den Stauhaltungen Würzburg, Randersacker und Großmannsdorf. Makrophyten, Fische (Elektrobefischung und Netze)